2bfree

El Tepozteco

Der kleine aztekische Tempel „El Tepozteco“ an sich würde wohl niemanden groß vom Hocker reißen, wäre da nicht seine einzigartige Lage. Weit oben über dem, von Bergen eingeschlossen Tepoztlán (einem Pueblo Magico bzw. magischem Ort), inmitten der Berg-Kulisse des Nationalparks „El Tepozteco“. Geht man dann von dort aus, noch einen kleinen versteckten Pfad weiter und findet zu den folgenden Gabelungen und Verzweigungen den richtigen Weg, dann gelangt man weiter hinauf, durch eine enge Felsspalte, über Seile und Wurzeln, zu einem Aussichtspunkt der seinesgleichen sucht.

Geotag Icon Auf der Karte anzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.