Teotihuacan

Teotihuacán

‚Wo man zu einem Gott wird‘ – Das Teotihuacán im Zentralen Hochland von Mexiko eine der bedeutendsten prähistorischen Ruinenstädte Amerikas ist, war uns nicht ganz unbekannt. Wie aber die dort befindliche Sonnenpyramide, die drittgrößte Pyramide der Welt, mit ihren Ausmaßen von 225×225 Metern und 63 Meter Höhe auf einen Menschen wirkt, dass aber konnten wir uns nicht annähernd vorstellen. Aber Teotihuacán ist nicht nur die Sonnenpyramide. Teotihuacán ist eine riesige Anlage mit vielen Stufenpyramiden. Zu ihrer Glanzzeit (100-650 nach Christus) war sie die mit Abstand größte Stadt auf dem amerikanischen Kontinent und eine der größten der Welt. Um die 200.000 Menschen könnten hier einst gelebt haben.

Geotag Icon Auf der Karte anzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.