Seneca Rocks

Endlich wieder KLETTERN !!!

Die Seneca Rocks zählen zu den Top Gebieten der Ostküste. Eine klassische „Trad-Arena“ die man gut und gerne mit dem Klettern in der Sächsischen Schweiz vergleichen kann. Allerdings besteht der Fels eher aus einer Art superfestem Sandstein-Konglomerat – hierbei sind sich aber nicht mal die Locals ganz einig. Klettertechnisch sind vornehmlich Rissklettereien und Verschneidungen aber auch Wandklettereien bis 5.13 vorhanden – die Bewertung ist recht hart. Letzteres kann aber auch durchaus am moralischen Empfinden liegen.

Ohne Kletterführer und nur mit den Tipps der Locals in der Wand erweist sich die Routen- und Abseilstellenfindung als kleine Herausforderung – die Wege allesamt sind aber äußerst lohnend. Mit unserem Equipment stoßen wir in den Trad-Routen ein uns andere Mal an unsere Grenzen – daher müssen wir auch vorerst die Finger von den Traumlinien wie z.B.  „Tripple S“ lassen.

[geo_mashup_show_on_map_link]

1 Comment

Join the discussion and tell us your opinion.

Sabinereply
März 8, 2016 at 7:08 pm

Viel Spaß…:-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Consent Management Platform von Real Cookie Banner